| [Blogparade] – Silvesterlook

Unsere Blogparaden Queen Steffi hat eine Silvesterparade organisiert bei der ich auch teilnehme und euch heute meinen Look präsentiere.
Was ich immer sehr an Steffis Paraden schätze sind ihre “Anforderungen”. Es soll kein schnöder Look werden und sie legt auch Wert auf ansehnliche Fotos.

Vorerst bekommt ihr mal den wirklich tragbaren Look zu sehen. Ich hab danach noch etwas aufgerüstet, aber das ist dann nicht unbedingt Silvestertauglich, trotzdem wollte ich das mal ausprobieren weil sich Steffi eben auch etwas außergewöhnliche Looks gewünscht hat.

Düster, rauchig und eigentlich ziemlich einfach. So war der tragbare Look und mir gefällt er richtig gut.
Erst hatte ich ein eher warmes AMU im Kopf, mit rötlichen Tönen aber dann fiel mir die geplante Lippenfarbe ein und ich hab mich für Kühl entschieden, zumal ich in letzter Zeit sowieso viel zu oft zu rot gegriffen habe.

Der Lippenstift ist jetzt vielleicht nicht die beste Wahl, je nach dem was es zu essen gibt hält er oder eben nicht.
Eventuell werd ich den Look morgen sogar genauso tragen, einfach weil er mir super gut gefällt und meine Haare werde ich auch so machen.
Ich liebe diese Frisur total, mach sie aber eher selten weil ich 45 Minuten dafür brauche und danach fallen mir immer fast die Arme ab.

Kommen wir zur ausgefalleneren Variante meines Looks.

Glitter!!!!
Auf den Lippen wohl das unpraktikabelste ÜBERHAUPT aber für Fotos oder Tage an denen man eine Null-Diät, ohne Essen und Trinken, macht kann der Look auch ein paar Stunden überleben.

Es herrscht ja allgemein gerad ein leichter Glitterhype. Klar, es sieht hübsch aus aber mir wär es zu viel und ich mags auch auf den Augen nicht so. Viele haben ja auch leichte bis starke Schlupflider bei denen der Glitter sowieso nicht sichtbar ist, dazu kommt dass es für mich immer ein zu harter Übergang ist, weil man das Zeug einfach nicht verblenden kann und so schön manche Glitter von Lit sind aber 14$ bzw. 7$ bei Aktionen für ein so Döschchen find ich viel zu viel. Irgendwann hört der Spaß auch mal auf und Lit finde ich einfach nur total überteuert. Zur Base sag ich gar nichts, die kenn ich nicht und sie scheint ja wirklich gut zu sein/ihren Preis wert aber bei dem Glitter ist mir der Preis zu hoch bzw. ist es der Glitter mir nicht wert. Ja es gibt verschiedene Größen aber braucht man das wirkliche? Ich zumindest nicht und da ist meine restliche Vernunft doch größer als der Haben-Will-Impuls.
Ich hab mir Glitter im Nailart Store bestellt, bei dem gerade Sale war und alle Glitter auf 50cent!! reduziert waren.
Insgesamt müsste ich jetzt so 25 Farben haben und für die hab ich dann, nach Adam Riese, schlappe 13€ bezahlt.

Insgesamt 6 Farben an Glitter hab ich benutzt und versucht sie ein wenig ineinander laufen zu lassen. Es sah auch wirklich genial aus aber das Abkratzen war nicht so prickelnd und ich musste danach erst mal meine Zähne putzen (Glitterzähne und so)

 Die Produktliste ist recht lang geworden, weil ich einige Lidschatten gemischt und geschichtet habe, bis es so war wie ich wollte.

– L’oréal Indefectible 24H – 145 Beige Rosé
– Catrice Even Skin Tone – 005 Even Ivory
– Catrice Liquid Camouflage – 010 Porcellain
– Maybelline Fit Me – 35
– Vichy Dermablend Setting Powder
– The Balm Meet Matt(e) Nude – Matt Abdul (Kontur)
– NARS Almeria Blush
– The Balm Mary-Lou Manizer
– Urban Decay Primer Potion – Eden
– MAC Embark (Brauen)
– Makeup Geek – Graphite
– Makeup Geek – Corrupt
– MAC Interior Life Quad – Heather Bells
– The Balm Meet Matt(e) Nude – Matt Johnson
– MAC Pigment – Platinum
– Makeup Revolution Awesome Metals – Pure Platinum
– Catrice Liquid Liner – 010 Dating Joe Black
– Makeup Factory Dream Eyes Mascara
– Red Cherry – #43 Stevi
– Colourpop – Bullchic
– 6 Nailart Glitter – Schwarz, Nachblau, Royalblau, mittelbalu, karibik blau, silber holografisch

Ich hoffe euch gefällt der Look und ich konnte Steffis Wunsch, nach etwas außergewöhnlichem, erfüllen.

Schaut auch mal bei den anderen Teilnehmerinnen vorbei!
Die Parade läuft schon ein paar Tage

Habt einen guten Rutsch ins neue Jahr, lasst es krachen und wir lesen uns 2016 wieder. (in alter Frische)

Beitrag erstellt 444

13 Gedanken zu „| [Blogparade] – Silvesterlook

  1. Die Lippe ist ein Traum! Und an Silvester wär's sogar tragbar, wenn auch wenig praktikabel ^^Achja, falls du es noch nicht weißt: Das Nail Art Glitter bitte nicht am Auge verwenden, das kann böse enden :/ . Bei den Lippen ist das sicherlich kein Problem, aber fürs Auge sollte das Glitter eye-safe sein …LG 🙂

  2. Toller Look. Beide Lippenkombis sind gradios zum AMU ♥Ich glaube über den Glitterwert kann man sich durchaus streiten. Es ist Kosmetikglitter, der wird anders hergestellt als Bastelglitter, weil er Haut- und Augenverträglich sein muss und Indiemarken sind ja generell nie günstig, weil sie ja gern von Hand oder eben einfach in recht übersichtlichen Mengen abgefüllt werden. :)Letzendlich ist das alles subjektiv, jeder legt auf andere Dinge wert.

  3. Auf deinen Look habe ich mich schon so gefreut! *__* Ich finde den Look absolut wunderschön, die Glitter-Lippen sind der Hammer und für so etwas kann man ja auf Essen und Trinken mal verzichten 😉 Das mit dem Glitter kann ich vollkommen nachvollziehen, es schaut sehr hübsch aus, aber wann benutzt man es denn groß, außer mal für ein Abend Makeup (so wäre es zumindest bei mir). Ich wünsche dir einen fabelhaften Start ins Jahr 2016 :-*

  4. Ich finde das Make Up sehr schön. Der schwarze Lippenstift passt super. Aber auch die blauen Glitterlippen sind genial. Es ist mal was anderes. Solange man auf einer Party nur schön aussehen möchte und nichts essen und trinke möchte, perfekt. (Ich würde aber auch die schwarze Lippe bevorzugen, so ganz ohne Nahrungsaufnahme klappt es dann doch nicht). :)Deine Frisur finde ich übrigens auch gut. Willst du mal ein Frisurenpost schreiben? Würde mich wirklich interessieren. Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gerutscht!Viele liebe Grüße

  5. Silvester ist ja leider schon vorbei, aber trotzte gefällt mir der Look bzw. die Looks mega gut! Die Augen mit dem Silber sehen sooo toll aus! Das will ich unbedingt nun auch mal ausprobieren! Und die Glitter-Lippen sind der Hammer! Das sieht auf den Fotos so genial aus! Liebe GrüßeJennie

Schreibe einen Kommentar zu Sandri Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben