| [Blogparade] – Makeup Geek

Es ist wieder einmal soweit. Ein Beitrag für eine Blogparade.

God Safe the Blogparaden-Queen Steffi von Talasia!

Eine Neue Runde die sich mit der Marke “Makeup Geek” Beschäftigt. Eine Marke die ich sehr lange angeschmachtet, aber mich nie getraut habe zu bestellen.
Allgemein habe ich eine Zeit lang nichts mehr in den USA bestellt. Letztes Jahr irgendwann hab ich das Eis gebrochen und auch bei Makeup Geek bestellt.
In meinem Haul Post findet ihr alle Farben die ich damals bestellt hab und es sind (bis jetzt) auch die einzigen, die ich besitze.

Da ich euch nicht noch einmal alle Farben zeigen wollte und meinen Haul Post mehr oder weniger wiederhole hab ich einen Look geschminkt.
Ausschließlich mit MuG Lidschatten um Markentreu zu bleiben.

 Qualitativ finde ich die MuG Lidschatten enorm gut und jeden Cent wert. Die normalen Lidschatten und gepressten Duochromes kosten 6$ und die Foiled Lidschatten 10$. Letztere könnten etwas günstiger sein, allerdings gibt es auch ansprechende Bundles die sich meiner Meinung nach lohnen.

Die Textur ist bei allen Finishes sehr buttrig, lässt sich unheimlich gut verblenden, bröselt nicht und bei mir haben sie auch immer super den Tag überstanden.

Verwendet habe ich
Shimma Shimma
Bitten
Frappé
Corrupt
Flame Thrower
und Untamed
auf der Catrice Prime & Fine Eye Shadow Base.
Den Lidstrich habe ich mit dem Maybelline Master Ink Matte gezogen und mit der 2000 Calorie Mascara von Max Factor die Wimpern getuscht.

Ich bin wirklich sehr, sehr, sehr zufrieden mit den Lidschatten und sie sind inzwischen zu meinen liebsten Einzellidschatten aufgestiegen. Da sie aber in eine Palette müssen stelle ich sie gleich mit The Balm und Inglot.

Mein Warenkorb ist schon wieder gut gefüllt, da ich mir zu meinem Geburtstag ein paar weiter Artikel kaufen/schenken möchte.
Da wären:
– Steampunk
– Cocoa Bear
– Drama Queen
– Envy
– Godess
– Morocco
– Nautica
– Roulette
– Vegan Bundle
und das Honeymoon Blush

Was Blushes angeht hab ich auch schon viel gutes darüber gehört und die Farbauswahl gefällt mir sehr gut. Vorab hab ich Honeymoon in den Warenkorb gelegt, da man diesen Ton am besten Zweckentfremden kann.

Was sagt ihr zu meinem Look?
Wer von euch hat ein MuG Blush und vielleicht einen Beitrag dazu?

Schaut doch auch bei den anderen Teilnehmerinnen vorbei!
Ganz unten könnt ihr, wenn ihr kein fester Termin in der Blogparade seid, auch einen Beitrag in die InLinkz Galerie setzen.

Montag, 25.01.: teddyelfe – talasia – missgrapefruit – zaphiraw  
Dienstag, 26.01.: thebeautyinspirations – twisted-hearts – danis-beautyblog – chamber-of-nyxx  
Mittwoch, 27.01.: ttcybeauty – obstgartentorte – marionhairmakeup –smallpebbledforrest   
Donnerstag, 28.01.: milchschokis-beautyecke – makeuplove – silberschatz – pinkysally   
Freitag, 29.01.: einfach-ina – ulliks – blushaholic – visagistinmaya   
Samstag, 30.01.: talasia – rosesofbeauty – beautyandblonde – pinkysally   
Sonntag, 31.01.: einfach-ina – ttcybeauty – themakeupjar

Beitrag erstellt 444

14 Gedanken zu „| [Blogparade] – Makeup Geek

  1. Hi Karo!Ein wunderschöner Look ist das!Bie Untamed habe ich immer wieder hin und her überlegt und mich blöder Weise gegen einen Kauf entscheden, weil ich schon so unzählige Goldtöne in meiner Sammlung habe….das war dann wohl ein Fehler ;DLieben Gruß,ulli ks

  2. Untamed kannte ich zu meiner Schande noch gar nicht und denke mir beim Anblick deines AMUs WARUM?! Traumhaft!!!! Ich gucke mir gleich mal deinen MUG Haul an und dann muss ich wohl ganz schnell wieder bei MUG bestellen 😉 <3

  3. Ich kann deine Überlegung vollkommen verstehen. Bei mir war es einfach weil ich bislang noch kein richtiges Gold hatte. Ich kann Untamed aber nur empfehlen weil das Finish schon recht außergewöhnlich ist und die Verarbeitung ist einfach super easy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben